Materialien

usine-047_2.jpg

Die hochwertigen Longwy-Produkte werden durch mehrere Brennvorgänge zu edlen und wertvollen Stücken. Foto: pr

Alle Objekte aus der traditionsreichen Manufaktur werden in geduldvoller Handarbeit gefertigt.

Hierzu werden ausschließlich qualitativ hochwertige Materialien verwendet.

Barbotine:

Eine Mischung aus Kaolin (weiße Tonerde), Ton und Wasser.

Farben:

die Farben werden in der Manufaktur hergestellt. Sie bestehen aus Metalloxyden und zerstoßenem Kristall. Die Manufaktur entwickelt stets neue Farbtöne nach Bedarf, denn es gilt die Farben genauestens zu treffen, die ein jeweiliger Künstler für seine Entwürfe verwendet hat.

Edelmetalle:

Zahlreiche Stücke aus der Manufaktur werden mit Edelmetallen verziert. Hierfür werden Gelbgold und Platin in flüssiger Form verwendet. Bei Gold sind es 21,7 Karat, bei Platin 18,8 Karat.

Das Video "Made in Luxe - Emaux de Longwy" zeigt die aufwändige Herstellung der Longwy-Produkte und kann kostenlos angeschaut werden. Klicken Sie hier...