Tradition & Luxus

von Longwy nach Baden-Baden

DSC_0642.jpg

Joachim und Silke Stebel sind in Deutschland die Ansprechpartner rund um Longwy-Fayencen. Foto: pr

Das Jahr 1798 war die Geburtsstunde der französischen Manufaktur „Faiencerie et Emaux de Longwy“, die seitdem mit ihren Keramik- und Emaille-Arbeiten große Berühmtheit erlangt hat. In Frankreich ein großer Name, den man mit Tradition und Luxus verbindet, in Deutschland noch ein Geheimtipp.

Das Unternehmen, das in Longwy an der französisch-luxemburgischen Grenze beheimatet ist, verkauft seine edlen Kreationen, die traditionelles Handwerk mit innovativem Design kombinieren, auf der ganzen Welt. Neben den faszinierenden Kugelvasen bietet die französische Manufaktur noch ein ansprechendes Sortiment an Dekorationsobjekten an, wie zum Beispiel passende Lampen, Deckeldosen oder Aschenbechern. Dementsprechend weit gefächert ist auch die Preispalette.

Uwe Marbs, der seit über 20 Jahren in Baden-Baden als Antiquitätenhändler mit dem Fachgebiet französisches Art Déco tätig ist, entdeckte vor mehreren Jahren seine Liebe zu den „boules coloniales“, den Kugelvasen aus emaillierter Fayence in limitierter Auflage, deren Form auf die Zeit um 1930 zurückzuführen ist. Er besuchte daraufhin die Manufaktur und stellte dort eine Kollektion zusammen, die perfekt zu den Originalmöbeln aus den „wilden Zwanzigern“ passen. Schreitende schwarze Panther, elegant filigrane Windhunde und abstrakte Motive zieren diese edlen Objekte, deren Herstellungszeit zwischen 2 und 3 Wochen pro Stück beträgt.

Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten: Kunden aus aller Welt waren begeistert von der Kombination zwischen hochwertigen Antiquitäten aus den 1920ern und diesen wirkungsvollen Vasen.

Dies motivierte Uwe Marbs dazu, zusammen mit Joachim Stebel den Alleinvertrieb dieser Produkte für Deutschland, Österreich und die Schweiz zu übernehmen. Es wurde eine eigenständige Handelsgesellschaft mit dem Namen „Longwy-Fayencen OHG“ mit Sitz in Baden-Baden ins Leben gerufen. Endlich ist französischer Luxus nun auch im deutschsprachigen Raum zuhause!